Weinreise mit dem Hausboot 

Lagune von Venedig und Treviso 

Die Regionen von Venetien, Friaul-Julisch Venetien und Emilia-Romagna sind das ideale Ziel für die Weinexperten. Die önogastronomischen Reiseroute dieser Bereiche sind nämlich vielfältig und fallen wegen der größen Verschiedenheit und Qualität der Produkte auf. Ein Glas in Gesellschaft zu trinken ist seit immer ein spezieller Akt, eine Freundschafts- und Solidaritätserklärung. Heutzutage sind die Weine dieser Gebiete wirkliche Exzellenzen in der ganzen Welt anerkannt. Wenn Sie sich für einen Wein- und Wasserurlaub begeistern, können Sie eine echte Entdeckungsreise der lokalen Geschmacksrichtungen erleben: Jede Route ist durch ihre eigenen Weine und Gerichte gekennzeichnet. Entdecken wir sie gemeinsam!

Lagune von Venedig und Treviso

Die Stadt von Venedig und das Hinterland sind ein perfektes Ziel sowohl für die Experten als auch für die Weinliebhaber. Der Wein ist nämlich ein wesentliches Element für die Stadt, da er seit den Zeiten der alten Römer hergestellt wurde. Der Weinberg war überall angebaut, so sehr, dass die Namen einiger Stadtteile dies beweisen, denken Sie nur an San Francesco della Vigna und Isola delle Vignole, wo Sie Ihr Hausboot sicher anlegen können. Heute noch gibt es in Venedig viele versteckte Weinberge. In Sant’Erasmo wird der Wein Orto di Venezia hergestellt und es ist nach einer Reservierung per E-Mail möglich, die Weinberge zu besuchen und die Weine des Gebiets zu kosten. In Burano und Mazzorbo werden Sie Streichelzoos finden und dank dem Verein Laguna nel Bicchiere können Sie auch die heimliche Weinberge des Gebiets entdecken. Beim Laufen durch die typischen Gassen in Venedig ist es dann sehr einfach, auf Weingeschäfte, Lokale und die sehr bekannten Bacari, kleine volkstümliche Wirtshäuser, die verschiedene Weinqualitäten (die sogenannten “ombre”) und leckere Imbisse anbieten (auf Venezianisch “cichetti”). Die Bacari sind sowohl von Touristen als auch Menschen vor Ort besucht, Sie müssen sie auch wegen ihrer jovialen Atmosphäre nicht verpassen.

Für diejenigen, die sich für die Fortsetzung der Route den Fluss Sile hinauf entscheiden, ist es ein Muss, eine der wichtigsten Provinzen des Veneto in Sachen Wein zu erwähnen: Treviso. Die Keller in Treviso sind sehr bekannt, geschätzt und gelten als einige der wichtigsten in Italien, da ihre Weine von bodenständigen Weintrauben hergestellt sind und dank ihrer einzigartigen Verschiedenheit vielfältige und feine Kombinationen mit den lokalen Produkten erlauben.

DOC UND DOCG* LAGUNE VON VENEDIG – TREVISOWEINEKOMBINATIONEN
Doc Lison Pramaggiore

Chardonnay

Sauvignon

Merlot

Malbech

Cabernet

– Fisch, weißes Fleisch

– Nudeln, Krebstiere, Fettfisch

– Rotes Fleisch, gekochtes Rindfleisch

– Wurstwaren, geschmortes Fleisch

– Wildbret, Schweinebraten

Lison DOCGTocai FriulanoKäse, Eier, Back- und gegrillter Fisch
Prosecco DOCGProsecco Superiore di Cartizze

Prosecco Superiore di Valdobbiadene

Krebstiere, Fisch, Meeresfrüchte. Sehr gut als Aperitif.
DOC VeneziaMerlot

Cabernet

– Rotes Fleisch, gekochtes Rindfleisch

– Wildbret, Schweinebraten

*DOC: Denominazione di origine controllata, ist eine in der Önologie verwendete Bezeichnung, die das abgegrenzte Ursprungsgebiet der Weinlese bescheinigt, die für die Herstellung des Produkts, auf dem die entsprechende Marke angebracht ist, verwendet wird;
DOCG: Denominazione di origine controllata e garantita, ist eine italienische Marke, die dem Verbraucher die geografische Herkunft eines Weins anzeigt.

KURIOSITÄTEN

  • Sehr Oft sind die Bacari die Etappen einer echten Tour, die meistens mit Freunden organisiert ist. Es ist kein Zufall, dass der Name “Bacaro” entweder aus Bacchus herstammt, dem Gott des Weines, oder aus dem venezianischen Ausdruck “far bàcara” bzw. feiern.
  • Die sogenannte “ombra de vin”, das heißt ein Glas Wein, wird so genannt, weil die Weinverkäufer auf dem Markusplatz einst am Fuße des Markusglockenturms standen und seinem Schatten folgten, um den Wein vor der Sonne zu schützen.

carterboat.it logo de

Share us on: