home     Boot     Kreuzfahrt    Base Liegehafen     Privat liegeplatz     Links     Photogallery     Preisliste     Offers     Info     Verfügbarkeit     Buchung 

DIE ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN
EINFACH FÜR ALLE
Unsere Mietboote sind einfach zu steuern. Lassen Sie sich nicht beeindrucken, auch wenn Sie überhaupt keine Erfahrung haben: bei uns sind Anfänger willkommen. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

TRANSFER
Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreise mochte, kann von Taxi/Transfer Service Gebrauch machen, der von und nach den naheliegendsten Bahnhofenund Flugplatzen organisiert werden kann.  Download Transfer Order .pdf
Wer die Kreuzfahrt "nur Hinfahrt" wählt, kann sein Fahrzeug vom Einschiffungs- zum Ausschiffungshafen transportiert lassen.

BEI DER ANKUNFT
Wir bereiten Ihnen einen gemütlichen Empfang vor, machen Sie mit allen Eigenschaffen Ihres Bootes vertraut und geben Ihnen alle nötigen Anweisungen. Wir werden Sie bei Ihrer ersten Ausfahrt begleiten und Ihnen die grundlegenden Handgriffe beibringen. So werden Sie bald ganz entspannt die Leinen losmachen.

VORRAT / EINKÄUFE
In der Nähe des Landungsstegs auf allen Reisestrecken finden Sie Geschäfte und Supermarkts. Am besten macht man tägliche Einkäufe.

EINKAUFUNGSLISTE
Es ist moeglich den Proviant fuer Ihre Reise im voraus ueber uns bestellen. Schicken Sie uns bei Fax oder E-Mail die Formular "Einkaufungliste" und finden sie die gewuenschten Waren an Ihrem Abfahrtstag an Bord. Download Einkaufungsliste .pdf

DAS ANLEGEN
Fast, wie ein Auto parken; Sie brauchen nur etwas Übung. Nutzen Sie unsere privaten Anlegeplätze für die Übernachtung.

PRIVAT ANLEGESTELLE
Die RVF hat, als erfahrene Kennerin der Problematiken in der Lagune und auf den Flüssen und im Bewusstsein der Benutzerbedurfnisse, auf den meistbesuchten Inseln, wo manchmal soviel Andrang herrscht, dass man gar nicht anlegen kann, private Anlegestellen organisiert. So können Sie als RVF-Kunde diese Sehenswürdigkeit jederzeit problemlos besuchen. Neue Liegeplaetze sind jetzt verfuegbar in die historische Zentrum von Chioggia und die Liegehafe in Burano ist jetzt noch groessere.

SICHERHEIT
Zur Vermeidung von Problemen genügt etwas gesunder Menschenverstand. Das Verhältnis Fahrgeschwindkeit/Boot ist absolut sicher.

WASSER UND GAS
Die Kapazität des Wassertanks beträgt 200 l. für die Alcova, 400 l. für den Triton und 500 l. für die New-Con-Fly und NCF Twins. Während der Kreuzfahrt sollten Sie den Vorrat auffüllen. An Bord von jedem Boot hat es 2 Gasflaschen, der Verbrauch ist inbegriffen.

TREIBSTOFF
Der Tank wird vor Ihrer Einschiffung gefüllt. Sie zahlen den Verbrauch bei der Rückkehr, je nach Motorstunden. Der wöchentliche
Verbrauch beläuft sich auf ungefähr 100 Euro.

ROUTEN
Die Hauptrouten sind

Lagune von Venedig
Sile-Fluss
Küstenstrich Chioggia Trieste
Brentakanal
Podelta

Der Fluss Po un der Ferrarese Wasserweg NEUHEIT 2012

Weitere Tipps und Seekarten bekommen Sie bei der Einschiffung.

SEGELN UND ANLEGEN IN VENEDIG
Venedig kann fast völlig umschiffen sein. Es ist möglich, die Kanal von Giudecca und das Bassin von S. Markus  zu steuern; aus Gründen der Dringlichkeit und des Respekts in Richtung zu einer so einzigen Stadt sowie zerbrechliches, es ist nicht möglich, um in den Kanal Grande und in die kleineren Kanäle Innere hereinzukommen. Bis zu den anlegenden Möglichkeiten setzt sich die Rendez-vous Fantasia an Hand von, Kunden das Verankern zum Vignole und zum Burano zu besitzen (frei). Andere Möglichkeiten des Verankerns können, sich einiges (zur Zahlung) von S. Elena und von S. Giorgio zu geben sein.

AUSRÜSTUNG
An Bord finden Sie alles Nötige für die Küche, zum Essen, zum Putzen, Bootsleinen, Bootshaken, Sicherheitsausrüstung, Decken und Kopfkissen.

PANNENHILFE
Für Pannen und Probleme, die Sie nicht lösen können, rufen Sie uns bitte an. Wir geben Ihnen Anweisungen oder kommen so bald wie möglich.

VERSICHERUNG
Der Versicherungsschutz ist global und deckt: Schäden an Boot und Ausrüstung, die Haftpflicht des Mieters als Kapitän des Bootes gegenüber Dritten und Mitfahrern; Überführung bei Unfall oder Krankheit, Einholen des Bootes. In der Police nicht inbegriffen sind Diebstahl und Schäden an persönlichen Gütern des Mieters. Im Schadensfall wird zur Deckung des Schadens oder als Selbstbehalt die Kaution zurückbehalten.
Bei der Einschiffung kann zur Deckung des Kautionsbetrags eine zusätzliche Versicherung verlangt und bezahlt werden.

RESTAURANTS
Zu einem der Genüsse Ihrer Kreuzfahrt gehört das Entdecken von Restaurants und Gaststätten: probieren Sie die Spezialitäten der regionalen Kochkunst, die im allgemeinen wunderbare Fischgerichte empfiehlt!

 


Rendez-vous fantasia srl
Via Roma 1445 - 30015 Chioggia (VENEZIA) - ITALY  P.IVA 02100010277 - Tel. +39.041.5510400 Fax +39.041.5500957 SKYPE: rendez.vous.fantasia -  E-mail info@charterboat.it

 home     Boot     Kreuzfahrt    Base Liegehafen     Privat liegeplatz     Links     Photogallery     Preisliste     Offers     Info     Verfügbarkeit     Buchung